Familienstellen Lebensberatung

Download PDF

Für die Lebensberatung ist das Familienstellen sehr hilfreich, da hierbei die Hintergründe von Problemen sich zeigen und aufgelöst werden. In Nürnberg, Fürth und auch online wird es angeboten.

Das Aufstellen einer Familie mit menschlichen Stellvertretern, bzw. ohne Stellvertreter oder auf dem Systembrett mit Figuren (insbesondere von oder für ein Kind) kann wichtige Informationen über unbewusste Zusammenhänge  geben, die man bisher für sich selber bisher nicht wahrnehmen konnte. Der Priester Schamane ist stets bemüht, im Lichte des Schöpfers, Menschen und Familien zu ihrer Freude und zu Glück zu führen, was auch der Grund für eine Lebensberatung ist, weswegen Menschen eine Lebensberatung haben wollen. Ich widme mein Leben dem heilenden Dienst an Mensch, Tier und Erde, als klares Instrument und Mittler für den Geist Gottes.

Hier ein Beispiel für eine Einzelaufstellung, bei der es um ein Thema ging und die Ursache warum dieses Thema bisher ein Problem darstellte aufgedeckt und transformiert werden konnte

Ein Mittel dazu ist die Familienaufstellung, die vom Ursprung her eine schamanische Aufstellung ist. Bernd Hellinger lernte es als er in Afrika als Theologe im Einsatz bei den Eingeborenen war, kennen. Manfred Kremser von der Uni Heidelberg erkannte auf Grund seiner Forschungen den Zusammenhang zum Schamanismus und hatte bereits 2002 darüber in „Am Anfang war das Ritual – Schamanische Aufstrellungsarbeit in inidigenen Kulturen, eine Arbeit darüber geschrieben (1)

Wer ein ernsthaftes Anliegen, Problem hat für den bietet dieses Verfahren einer Aufstellung eine sinnvolle Hilfe. Denn beim Familienstellen wird die Situation genau angeschaut. Welche Personen haben mit dieser Situation zutun? Das können Eltern, Ehepartner, Geschwister, Chef, Kollegen genauso sein, wie die Personen, welche an der Familiengeschichte schon früher Anteil hatten und vielleicht einige Generationen zurück liegen, also bereits verstorben sind.

Dazu darf man verstehen, dass eine Familie, eine Firma, eine Stadt, etc. jeweils ein System ist, in dem Menschen denken, handeln, agieren. Jede dieser Personen hat eine Vorgeschichte, ist mehr oder weniger geprägt von der Familie, von den Vorfahren, von dem was man seit seiner Zeugung erlebt hat. Das dies großen Einfluss hat, wirst Du selber erkennen können, bei Deiner eigenen Aufstellung, bei der Deine Fragen und Probleme den Weg zu der Lösung bereits ebnen.

Idealer Weise kann man zuvor ein Genogramm, also so eine Art Stammbaum aufzeichnen und darin Besonderheiten vermerken, wie z.B. besondere Krankheiten, ein ungewöhnlicher Todesfall, Unfälle, etc.

Bei Familienaufstellungen kann man auch als Stellvertreter dabei sein, die eine sehr häufige Form der Aufstellungsarbeit darstellt. Die Voraussetzung dazu ist eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit. Das Ziel bei der Aufstellungsarbeit,  bei Einzelaufstellung und anonymer Aufstellung Klarheit zu gewinnen und eine Umwandlung bzw. Transformation zu erreichen. Die Tiefenwirkung, die eine Aufstellung haben kann, ist erstaunlich.

Welche Formen der Familienaufstellung gibt es?

Familienaufstellung Nürnberg Fürth mit Stellvertreter
Familienaufstellung Nürnberg Fürth mit Stellvertreter

Die verbreitetste Form ist die in einer Gruppe. Die Person die eine Aufstellung zu einer Frage, einem Problem sagt worum es geht. Wenn sie es sagen will, kann eine anonyme systemische Aufstellung durch geführt werden. Dann sucht die Person eine andere anwesende Person mit deren Einverständnis als Stellvertreter/in aus, welche nun die Gefühle wahrnehmen kann, von der Person, die die Aufstellung haben will. Diese Person kann nun das wahrnehmen, was die aufstellende Person empfindet. Für viele Wissenschaftler das noch ein Mysterium, aber es funktioniert s. u . Es können weitere Stellvertreter hinzugefügt werden, die andere Personen, Ereignisse, Krankheiten, innere Anteile wie inneres Kind, Glaubenssätze, Ängste, etc. repräsentieren. Das Ziel soll eine Harmonisierung zwischen allen aufgestellten Personen und Ereignissen sein. Geleitet wird es vom Aufstellungsleiter, also von mir persönlich.

Aufstellung Nürnberg Fürth mit Systembrett
Aufstellung Nürnberg Fürth mit Systembrett

Ein ähnliches Verfahren, jedoch ohne Stellvertreter siehst Du oben in dem Video. Hier wird wird statt mit Menschen als Stellvertreter, mit Figuren auf einem Systembrett oder einer beliebigen anderen Fläche gearbeitet. Die Figuren können unterschiedlich gestaltet sein. Entscheidend ist, dass sie etwas repräsentieren. Aus der Stellung zueinander lässt sich bereits viel erkennen. Und durch meine Fragen wird immer besser in die Thematik, in die Hintergründe eingedrungen, bis letztendlich die Lösung da ist. Für die Person die etwas aufstellen lassen möchte, ist es eine diskrete Möglichkeit, wenn sie mit mir allein ihr Problem oder ihre Fragen gelöst bekommen  kann.

Aufstellung Nürnberg Fürth mit Figuren auf dem Systembrett
Aufstellung Nürnberg Fürth mit Figuren auf dem Systembrett

Bei Aufstellungen mit Kindern geht es zu wie bei einem Spiel. Zum Einsatz kommen lustige Figuren oder Steine, die Vorstellungskraft anregen. Es können  Tierfiguren, Lego-Figuren, etc. sein oder wie dargestellt Steine oder andere Gegenstände bei einer Aufstellung mit oder für ein Kind.

Ein weiteres Verfahren ist dass z.B. Homöopathische Mittel, Symbole, Pflanzen, Krafttiere je nach Bedarf in die Aufstellung nach Rücksprache eingebracht werden. Es sind viele Möglichkeiten vorhanden, um Situationen zu heilen.

Wie wirksam eine Familienaufstellung ist, wurde bereits untersucht, auch wenn es wissenschaftlich nicht erklärbar ist, jedoch für einen Schamanen: Peter Schlötter hat in seiner Dissertation (Universität Witten/Herdecke, 2005) mit einer groß angelegten Untersuchung (2800 Einzelversuche) empirisch nachgewiesen, dass bestimmte repräsentierende Wahrnehmungen überindividuell reproduzierbar sind, dass also unterschiedlichste Personen (Stellvertreter) tendenziell gleiche Wahrnehmungen in Systemaufstellungen äußern.

Und am Universitätsklinikum Heidelberg wurde im Zeitraum von 2009 bis 2013 eine von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützte empirische Studie (208 Teilnehmer; mit Experimentalgruppe und Kontrollgruppe) zur Wirksamkeit von Aufstellungen durchgeführt. Diese Studie deutet auf verbesserte psychische Befindlichkeiten der Teilnehmer nach Aufstellungen hin.


(1) Kremser, Manfred 2002: „Am Anfang war das Ritual — Schamanische

Aufstellungsarbeit in indigenen ulturen?“ In: Gunni L. Baxa & Christine Essen &
Astrid H. Kreszmeier (Hg.): Verkörperungen — Systemische Aufstellung örperarbeit und
Ritual.. Heidelberg: Auer. 110–128

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.