Das Reich der Pflanzen

Download PDF

Was für den einen oder anderen zunächst unglaubwürdig erscheinen mag ist dass Pflanzen Informationen verarbeiten können. Das ist nur die Spitze des Eisberges von dem was Forscher bis jetzt erkennen können.

Wie Menschen und Tiere verarbeiten Pflanzen Informationen mit elektrischen Signalen, Diese Signale können Gefahren, aber auch z.B. Zuneigung sein. Pflanzen sind sogar besonders feinfühlig stellte der Bonner Botaniker Frantisek Baluska fest.

Vielleicht kennen Sie diese Fragen: Wachsen Pflanzen besser mit Musik? Können sie hören? Mögen sie es, wenn man mit ihnen spricht? In seinem Buch „Das geheime Bewusstsein der Pflanzen“ schreibt der Wissenschaftsjournalist und Buchautor Joseph Scheppach über das Thema. Anschauen bei Amazon
Das geheime Bewusstsein der Pflanzen

In einer Versuchsanordnung wurden Pflanzen mit KLassischer Musik beschallt. „Die beschallten Weinblätter sind größer und die Trauben aromatischer als die unbeschallten“, stellte der Studienleiter Stefano Mancuso fest: „Jede einzelne Pflanzenzelle hat eine Membran, die empfindlicher ist als das menschliche Hörorgan“, schreibt Joseph Scheppac in seinem Buch.

Wenn Sie näheres zum Thema Pflanzen wissen wollen finden Sie bei Zeit einen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.